Luftentfeuchter für das Auto

Feuchtigkeit im Auto

Es gibt viele Gadgets, welche einerseits dem Auto helfen sollen und dieses andererseits auch in eine mobile Wohlfühloase verwandeln sollen. So beispielsweise auch die Luftentfeuchter. Doch wann lohnen sich diese und was bringen sie überhaupt?

Winter-Tipp: Wir haben für Sie eine Liste mit 7 Amazon-Schnäppchen zusammengestellt um Ihr Auto winterfit zu machen.

Was bringen Luftentfeuchter im Auto?

Wie es der Name bereits verrät, entfeuchten die Produkte die Luft eines PKWs. Dabei sind die Entfeuchter meist möglichst klein und handlich gebaut, sodass sie sich einfach und problemlos im Auto unterbringen lassen. Diese gibt es in verschiedenen Varianten, doch die Funktion unterscheidet sich in der Regel nur geringfügig.
Was hat Luftfeuchtigkeit im Auto zu bedeuten?

Wenn Luftfeuchtigkeit im Auto entsteht, so ist dies meistens unangenehm. Des weiteren können auch die Scheiben beschlagen, was auch zu einer Gefahr während der Fahrt werden kann. Diese Probleme rauben Zeit und schaden dem Wohlergehen während des Fahrens.

Wann eignen sich die Luftentfeuchter?
Luftentfeuchter erfüllen ihren bestimmten Zweck und eignen sich deshalb natürlich lediglich bei Luftfeuchtigkeitsproblemen im PKW. Derartige Probleme bekommt man meist während kühlen Jahreszeiten, wenn das Auto lange steht und auch während feuchten Jahreszeiten. Während dieser Zeit ist es schwer, dass Auto trocken zu bekommen. Auch im Winter ist das für viele nicht denkbar. Beispielsweise wenn nur kurze Strecken gefahren werden. In dieser Zeit kann das Auto oftmals nicht komplett erwärmt werden und auch das Erwärmen in der Garage ist nicht die beste Lösung. In derartigen Fällen lohnt sich der Kauf eines Luftentfeuchters, da dieser gegen die hohe Feuchtigkeit einwirkt und somit den Problemen entgegenwirkt.

Wer dennoch mit einfachen Mitteln gegen Luftfeuchtigkeit einwirken möchte, kann ebenso einige Dinge beachten und dabei den Entfeuchter unterstützen. So sollten nasse Gegenstände wie beispielsweise eine Regenjacke nicht einfach im Auto platziert werden, denn diese geben die Feuchtigkeit im Innenraum des PKWs ab. Zumindest ein Abschütteln vom Regen sollte vorher erfolgen. Ebenso können nasse Schuhe zum Problem werden. Hierbei lohnt es sich, unter den Füßen eine Zeitung zu platzieren, denn diese nimmt die Feuchtigkeit auf. Mit derartigen Tipps verschwindet die Luftfeuchtigkeit samt Unterstützung vom Entfeuchter schneller und dieser hat weniger Arbeit.

Tipps beim Umgang mit dem Entfeuchter
Nicht selten gestalten sich Autofahrten hubbelig aufgrund von unebenen Strecken. Hierbei kann es schnell mal passieren, dass der Entfeuchter samt Wasser umgibt. Um dagegen vorzugehen, lohnt es sich im Allgemeinen den Entfeuchter möglichst oft zu entleeren, um wenigstens das Verschütten zu vermeiden. Zudem kann für den Luftentfeuchter ein geeigneter Platz gesucht werden, an dem genug Platz geboten wird. Zum Beispiel kann das Produkt zwischen Beifahrerkonsole und B-Säule eingeklemmt werden. Hier verrutscht es nur schwer. Ebenso kann die Ablage zwischen B2B-Sitz und Fahrersitz als sicheres Örtchen dienen.

Tipps für den Kauf
Wer sich an den Kauf macht, muss nicht viel beachten. Luftentfeuchter gibt es bereits in vielen Baumärkten zu günstigen Preisen wie 10 Euro. Oftmals werden die Entfeuchter als Kissen gefertigt, was es leichter macht diese im Auto zu platzieren, ohne dass sie auffallen oder stören. Markenware bietet zwar einige Vorteile mehr, doch die günstigen Modellen erfüllen ihren Zweck bereits vollkommen und reichen völlig aus. Andere Kunden haben Luftentfeuchter für das Auto bereits getestet. Anhand der Bewertungen und der Kritik an den Produkten haben wir einmal die TOP 3 herausgesucht:

ThoMar Airdry Auto-Entfeuchter, das Original, wiederverwendbar
  • Trockener Innenraum, lange Wirkungsdauer
  • Ca. 2-4 Monate nimmt das Wirkgranulat je nach Einsatz Feuchtigkeit auf
  • Bestehend aus Naturgranulat
  • Die Wiederverwendbarkeit trägt zum Umweltschutz bei
  • Durch das Trocknen auf einer Heizung regeneriert sich der Air Dry beliebig häufig. Überall platzierbar
ab 8,71 Euro
*Bei Amazon kaufen*
Natürlicher Bambus Aktivkohle Lufterfrischer & Luftentfeuchter (2 * 200g) | mit schicker Geschenkbox | Auto-Entfeuchter, Luftreiniger für Küche, Bad, Kühlschrank, WC, Auto, Schlafzimmer, Kleiderschrank | Wiederverwendbar | (Farbe: Braun) mit Komfyna-Zufriedenheitsgarantie
  • ✅ NATÜRLICHE LUFTREINIGER - Die Aktivkohle nimmt Schadstoffe auf und reinigt & filtert dadurch die Luft. Das geschieht zu 100% als natürlicher Luftreiniger und ohne künstliche Zusätze.
  • ✅ SAUGT FEUCHTIGKEIT UND SCHADSTOFFE AUF - Im Leinbeutel befindet sich die natürliche Bambuskohle. Die zahlreichen Kohleporen Der Bambus-Aktivkohle nehmen die Feuchtigkeit auf. Das funktioniert wie bei einem Schwamm und verhindert anlaufende Autoscheiben, beugt Schimmel vor und neutralisiert Gerüche und Schadstoffe.
  • ✅ EINFACH WIEDERVERWENDBAR - Den Beutel einfach alle 2-4 Wochen für die Dauer von 1 - 2 Stunden in die Sonne legen. Die Schadstoffe werden dabei aus der Aktivkohle gelöst und er ist wieder Verwendbar. Die aufgenommenen Schadstoffe werden dadurch auf natürliche Weise freigesetzt und der Komfyna Lufterfrischer hat wieder seine volle Leistungsfähigkeit.
  • ✅ LANGE EFFEKTIV - Dein Bambus-Aktivkohle Beutel hat eine Haltbarkeit von mindestens 2 Jahren. Der Inhalt ist zu 100% Biologisch abbaubar. Somit sind die Komfyna Lufterfrischer die natürliche und gesunde Lösung gegenüber Deos und Sprays.
  • ✅ ZAHLREICHE EINSATZMÖGLICHKEITEN: Verhindert das unangenehme Gerüche entstehen z.B. in Sporttaschen, Schränken, Schuhen, Sportschuhe, Stiefel, Kleiderschrank und Schuhschrank, Schubladen und auf dem WC. Ebenfalls geeignet für die neutralisierung von Gerüchen im Kühlschrank und im Reisegepäck.
ab 14,97 Euro
*Bei Amazon kaufen*